Tap to Pay auf dem iPhone (2024)

iPhone öffnen.
Verkauf
abschließen.

Tap to Pay auf dem iPhone (1)

Egal ob kleines Geschäft oder großes Unter­nehmen– jetzt kann dein Business persönliche, kontaktlose Zahlungen einfach nur mit einem iPhone akzeptieren.*
Das ist einfach, sicher und privat– und funktioniert ohne zusätzliche Karten­terminals oder Hardware.

Nimm Zahlungen an.
Immer und überall.

Wenn du Zahlungen auf dem iPhone akzeptierst, kannst du an mehr Orten Trans­aktionen abwickeln. So kannst du neue Kund:innen erreichen, unterwegs verkaufen und neue Setups entdecken, zum Beispiel für Pop‑up Stores oder kürzere Wartezeiten.

Tap to Pay auf dem iPhone (2)
Tap to Pay auf dem iPhone (3)

Akzeptiere alle Arten von kontaktlosen Zahlungen.

Akzeptiere alle Arten von kontaktlosen Zahlungen.

Kund:innen können auf verschiedene Arten bezahlen– mit Debit‑ und Kreditkarten, ApplePay und anderen digitalen Wallets. Alles, was du brauchst, um Zahlungen zu akzeptieren, ist ein iPhone.

Einfach einzurichten.
Einfach zubedienen.

Tap to Pay auf dem iPhone (4)

Einfach einzurichten. Einfach zu bedienen.

Wenn du Tap to Pay auf dem iPhone einrichten möchtest, aktiviere es in der Zahlungs­app deiner Wahl. Um eine Zahlung zu aktivieren, öffne die App, gib den Betrag ein und halte dein iPhone zum Bezahlen bereit. Zum Bezahlen halten die Kund:innen ihre Karte horizontal oder führen ihr Gerät direkt über das Zahlungs­symbol.

Verringere deine Kosten.

Investitionen in Karten­lesegeräte und Terminals und deren Verwaltung kannst du dir sparen, egal ob du expandierst oder etwas Neues startest.

Tap to Pay auf dem iPhone (5)

Schützt PINs, Zahlungen und persönliche Daten.**

  • Datenschutz und Sicherheit sind beim iPhone von Anfang an integriert.
  • Apple speichert keine Kartennummern oder PINs auf dem iPhone oder auf Apple Servern.
  • Entwickelt, um Kamera- und Bildschirm­aufnahmen während Transaktionen zu blockieren.
Tap to Pay auf dem iPhone (6)

So nutzen Unternehmen überall auf der Welt Tapto Pay auf dem iPhone.

  • WooCommerce

    Schneller bezahlen.
    Vom Store bis zum Stand.

    WooCommerce

    Schneller bezahlen.
    Vom Store bis zum Stand.

    WooCommerce wurde als E‑Commerce Plattform gegründet, um Unter­nehmen zu helfen, Websites zu erstellen und weiterzu­entwickeln. Viele der Unternehmen wollten auch ihren persönlichen Verkauf ausbauen. Daher erweiterte Woo seine Plattform und integrierte Tap to Pay auf dem iPhone.

    Diese Unter­nehmen können ihren Kund:innen dadurch ein flexibleres Kauf­erlebnis bieten. Außerdem kann Woo Unter­nehmen mit einer Plattform unterstützen, die Online- und persönliche Käufe synchronisiert. Das gibt diesen Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produkte auf Bauernmärkten, in Pop‑up Stores, an Marktständen und bei anderen Gelegen­heiten genauso einfach zu verkaufen wie in einem Online Store.

    „Da Zahlungen so schnell nach der Anmeldung bei Woo akzeptiert werden, können alle mit einem iPhone in wenigen Minuten ihr Business starten.“

    Doug Aitken, Payments Operations Manager bei WooCommerce

    Durch Aktivieren von Tap to Pay auf dem iPhone vereinfachen Woo Händler den Bezahlvorgang für Kund:innen. Und können Zahlungen überall da akzeptieren, wo sie ihr iPhone dabeihaben. Ganz ohne zusätzliche Hardware.

    2 Minuten dauert es durchschnittlich, bis Unternehmen Tap to Pay auf dem iPhone eingerichtet haben

    Bei 60% der persönlichen Transaktionen von WooCommerce Händlern mit dem iPhone wird Tap to Pay auf dem iPhone genutzt

    ALS NÄCHSTES

  • Darianna Bridal & Tuxedo

    Einfache Zahlungen.
    Für Business Inhaber:innen und Bräute.

    Darianna Bridal & Tuxedo

    Einfache Zahlungen. Für Business Inhaber:innen und Bräute.

    Seit ihrer Eröffnung 2013 haben die Inhaber:innen von Darianna Bridal & Tuxedo, Franco Salerno und Wendy Ianieri-Salerno, ihren Store regelmäßig an die Bedürfnisse ihrer Kund:innen angepasst. Sie achten nicht nur darauf, immer die aktuellen Trends zu haben, sondern setzen auch auf die neuesten Technologien. Als die Nachfrage nach kontaktlosen Zahlungen stieg, führten sie Square und Tap to Pay auf dem iPhoneein.

    Tap to Pay auf dem iPhone ist bei Dariannas jungen, digital affinen Kund:innen beliebt, die häufig ohne Bargeld einkaufen. Sie sind positiv überrascht, dass sie überall im Geschäft mit ihrem iPhone bezahlen können.

    „Die Kund:innen sind begeistert, dass sie nur ihre Karte über mein iPhone halten müssen, um zu bezahlen.“

    Franco Salerno, Mitinhaber von Darianna Bridal & Tuxedo

    Mit Tap to Pay auf dem iPhone konnten sich Franco und Wendy einfach an die veränderten Kundenpräferenzen anpassen, mit einer Technologie, die sie bereits hatten– ihrem iPhone. Durch den vereinfachten Bezahlvorgang können sich die Mitarbeitenden von Darianna auf ihre wichtigste Aufgabe konzentrieren: für ihre Kund:innen das perfekte Brautkleid zu finden.

    ALS NÄCHSTES

  • Jobox

    Einfach ein­richten.
    Direkt loslegen.

    Jobox

    Einfach ein­richten.
    Direkt loslegen.

    Jobox wurde gegründet, um Hand­werker:innen wie Elektriker:innen und Schlosser:innen leistungs­starke digitale Tools an die Hand zu geben, die ihre Arbeit einfacher und effizienter machen. Hand­werker:innen sind immer unterwegs und brauchen eine Zahlungslösung für Kund:innen vor Ort. Daher führte Jobox Tap to Pay auf dem iPhoneein.

    Tap to Pay auf dem iPhone wurde in der JoboxApp in weniger als zwei Tagen implementiert. Und es ist ganz einfach für Jobox Nutzer:innen, einen Account einzurichten und Zahlungen zu akzeptieren. Sechs Monate nach der Ein­führung hatten bereits 60% der Jobox Nutzer:innen Tap to Pay auf dem iPhone in ihrem Account integriert.

    „Die Möglichkeit, eine einfache Zahlungs­lösung auf dem iPhone zu nutzen, macht die Akzeptanz von Zahlungen deutlich einfacher.“

    Yossi Shemesh, Director of Product, Payments bei Jobox

    Jetzt können Jobox Nutzer:innen Zahlungen ganz einfach vor Ort und nur mit ihrem iPhone abwickeln, sofort nachdem sie ihre Leistungen erbracht haben. Tap to Pay auf dem iPhone ist direkt in die JoboxApp integriert und lässt sich so einfach einrichten, dass neue Nutzer:innen Zahlungen ab dem ersten Tag annehmen können.

    Über 60% der Nutzer:innen haben Tap to Pay auf dem iPhone innerhalb von sechs Monaten implementiert

    <2 Tage für die Integration von
    Tap to Pay auf dem iPhone
    in die JoboxApp

    ALS NÄCHSTES

  • Bloomerang

    Mehr Spenden sammeln.
    Mehr Gutestun.

    Bloomerang

    Mehr Spenden sammeln.
    Mehr Gutestun.

    Bloomerang ist ein Software Anbieter, der gemeinnützigen Organisationen dabei hilft, mehr Spenden zu sammeln, ein reibungs­loses Kunden­erlebnis zu schaffen und Spenden zu verwalten. Um das persönliche Erlebnis bei Spenden­aktionen zu verbessern, fügte Bloomerang Tap to Pay auf dem iPhone zu seiner Plattform hinzu. Jetzt können gemein­nützige Organisa­tionen kontaktlos Spenden annehmen– von physischen Debit- und Kreditkarten über ApplePay bis hin zu anderen digitalen Wallets– einfach nur mit einem iPhone.

    Durch die Integration von Tap to Pay auf dem iPhone in seine bestehende Plattform hat Bloomerang seine demografische Zielgruppe um jüngere, engagierte Spender:innen erweitert, die jetzt noch einfacher spenden können.

    „Tap to Pay auf dem iPhone als weitere Zahlungsmöglichkeit hilft uns, Barrieren für potenzielle und bestehende Spender:innen aus dem Weg zu räumen.“

    Tammy Hammond, Chief Product Officer bei Bloomerang

    Die Integration von Tap to Pay auf dem iPhone brachte Bloomerang die meisten Downloads auf Mobilgeräten an einem Tag seit Gründung der Organisation. Und gemeinnützige Organisationen können jetzt reibungslose Spenden ganz einfach nur mit einem iPhone überall da akzeptieren, wo sie auf Spender:innen treffen.

    25% der gemeinnützigen Organisationen auf der Bloomerang Plattform haben Tap to Pay auf dem iPhone innerhalb eines Monats seit der Einführung verwendet

    ALS NÄCHSTES

Noch mehr Ressourcen für dein Business.

Pay

Bezahlen, so einfach wie Apple.

Weitere Infos

Tap to Pay auf dem iPhone (7)
Business Connect

Gute Karten für dein Unternehmen.

Weitere Infos

Tap to Pay auf dem iPhone (8)
Entwickler:innen

Integriere die Unterstützung in deine Zahlungsapp.

Weitere Infos

Tap to Pay auf dem iPhone (9)

Du hast Fragen? HiersindAntworten.

  • Tap to Pay auf dem iPhone erfordert ein iPhoneXs oder neuer.

  • Tap to Pay auf dem iPhone funktioniert am besten mit der neuesten Version von iOS. Um ein Update auf die neuste Version voniOS auf deinem iPhone durchzuführen, geh zu Einstellungen > Allgemein > Softwareupdate. Tippe dann auf „Laden und installieren“.

  • Sieh dir die vollständige Liste mit allen Zahlungs­dienstleistern an, die Tap to Pay auf dem iPhone unterstützen.

  • Mit Tap to Pay auf dem iPhone kannst du alle Arten von persönlichen, kontaktlosen Zahlungen direkt auf dem iPhone akzeptieren – von Debit‑ und Kreditkarten bis zu ApplePay und anderen digitalen Wallets, einschließlich Android. Lass dir von deinem Zahlungsapp Anbieter bestätigen, welche kontaktlosen Karten du mit Tap to Pay auf dem iPhone akzeptieren kannst.

  • Mit Tap to Pay auf dem iPhone ist es ganz einfach, Zahlungen zu akzeptieren. Aktiviere zuerst Tap to Pay auf dem iPhone in der zahlungsfähigen App deiner Wahl. Öffne dann die Zahlungsapp, gib den Kaufbetrag ein und halte dein iPhone zum Bezahlen bereit. Die Kund:innen können ihre Karte horizontal halten oder ihr Gerät direkt über das Symbol für kontaktloses Bezahlen führen. Sie können mit einer physischen Debit- oder Kreditkarte, ApplePay oder anderen digitalen Wallets zahlen, einschließlich Android. Weitere Informationen findest du in den Hinweisen zu Tap to Pay auf dem iPhone.

  • Wenn deine Verkaufsmitarbeiter:innen weitere Informationen benötigen, wie sie Zahlungen mit Tap to Pay auf dem iPhone akzeptieren, können sie sich die Händlervideos ansehen und auf weitere Ressourcen wie Schilder für Händler zugreifen.

  • Weitere Informationen zur Nutzung von Tap to Pay auf dem iPhone, zur Integration von Tap to Pay auf dem iPhone mit deinem Unternehmen und Support bei Problemen mit Tap to Pay auf dem iPhone findest du auf der Seite Häufige Fragen zu Tap to Pay auf dem iPhone für Händler.

Tap to Pay auf dem iPhone (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Catherine Tremblay

Last Updated:

Views: 5239

Rating: 4.7 / 5 (47 voted)

Reviews: 86% of readers found this page helpful

Author information

Name: Catherine Tremblay

Birthday: 1999-09-23

Address: Suite 461 73643 Sherril Loaf, Dickinsonland, AZ 47941-2379

Phone: +2678139151039

Job: International Administration Supervisor

Hobby: Dowsing, Snowboarding, Rowing, Beekeeping, Calligraphy, Shooting, Air sports

Introduction: My name is Catherine Tremblay, I am a precious, perfect, tasty, enthusiastic, inexpensive, vast, kind person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.